Der Chip-Putt

Wann setze ich diesen Schlag ein?

– Wenn ich Angst vor Chippen habe.
– Wenn der Ball kurz vor dem Grün liegt.
– Wenn der Ball nicht mehr als 20m vom Loch liegt.

Die Technik:

– Die Putthaltung verwenden.
– Der Puttergriff verwenden.
– Dicht am Ball stehen.
– Das Eisen 9 oder 8 ist optimal.
– Das Eisen tiefer greifen.
– Schwingen wie beim Putten – gerade zurück und durch (ohne Handgelenk).
– Ballposition: mittig
– Das linke Bein mehr belasten.


Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt uns einen Kommentar

Lasst uns gemeinsam Dein Handicap verbessern!
Stellt uns Deine Fragen rund um das Golf spielen! Jetzt Golffrage stellen.
Vielen Dank!

Externe Links, Bilder, Videos und Texte sind urheberrechtlich vom Verfasser geschützt!

Lasst uns gemeinsam das Handicap verbessern, in dem wir uns mit Golf-Erfahrungen und Golf-Tipps austauschen! Indoor-Golf Anlage: Indoor-Golf Anlage eine gute Alternative bei schlechten Wetter

Leave a Reply

Next ArticleRichtig Ausrichten beim Putten