Verbessern Sie Ihr Gefühl beim Putten

Es gibt keinen Weg vorbei … wenn Sie HCP-O knacken wollen, müssen Sie beim Putten gut dosieren können.

Setzen Sie folgende Übung in Ihr Training ein:

– Suchen Sie sich ein beliebiges Loch aus.
– Machen Sie mehrere Probeschwünge und schauen Sie dabei das Loch mehrmals an.
– Schließen Sie Ihre Augen und versuchen Sie den Ball so dicht wie möglich ans Loch zu Putten.
– Behalten Sie Ihre Augen zu nachdem Sie den Putt gemacht haben.
– Entscheiden Sie nun wo der Ball liegt. Was sagt Ihr Gefühl? Liegt der Ball kurz vom Loch, weit hinter dem Loch, leicht rechts, weit links, etc?
– Machen Sie Ihre Augen auf und schauen Sie das Ergebnis an. Stimmte Ihr Gefühl?
– Wiederholen Sie diese Übung (bei verschiedenen Entfernungen) bis Sie genau spüren können wo Ihre Bälle zu Ruhe kommen.

Viel Spaß!


Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt uns einen Kommentar

Lasst uns gemeinsam Dein Handicap verbessern!
Stellt uns Deine Fragen rund um das Golf spielen! Jetzt Golffrage stellen.
Vielen Dank!

Externe Links, Bilder, Videos und Texte sind urheberrechtlich vom Verfasser geschützt!

Lasst uns gemeinsam das Handicap verbessern, in dem wir uns mit Golf-Erfahrungen und Golf-Tipps austauschen! Indoor-Golf Anlage: Indoor-Golf Anlage eine gute Alternative bei schlechten Wetter

Leave a Reply

Next ArticleDer Chip-Putt