Tipp für eine bessere Drehung – wenn die Flexibilität fällt

Die Drehung beim Ausholen ist entscheidend für mehr Länge. Vaughan Hawtrey gibt Euch Tipps dazu im Video!

Was ist, wenn wir Schwierigkeiten haben uns richtig aufzudrehen?

Nehmen Sie den rechten Fuß beim Stand zurück (ein halber Fuß reicht). So werden Sie Ihre Hüfte besser nach rechts drehen können
und dadurch auch Ihre Schulter.

Mit dem rechten Fuß hinten, ist es auch leichter von innen an den Ball zu kommen – die Position schafft mehr Platz für die Arme beim Abschwíngen.


Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt uns einen Kommentar

Lasst uns gemeinsam Dein Handicap verbessern!
Stellt uns Deine Fragen rund um das Golf spielen! Jetzt Golffrage stellen.
Vielen Dank!

Externe Links, Bilder, Videos und Texte sind urheberrechtlich vom Verfasser geschützt!

Lasst uns gemeinsam das Handicap verbessern, in dem wir uns mit Golf-Erfahrungen und Golf-Tipps austauschen! Indoor-Golf Anlage: Indoor-Golf Anlage eine gute Alternative bei schlechten Wetter

Leave a Reply

Next ArticleEntwickelt eine Golf-Routine, die Euch nach vorne bringt!