Treffpunkte mit dem Driver

Hallo, ich treffe die Bälle mit dem Driver immer in Schaftnähe, nie in der Mitte, egal was ich mache.


Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt uns einen Kommentar

Lasst uns gemeinsam Dein Handicap verbessern!
Stellt uns Deine Fragen rund um das Golf spielen! Jetzt Golffrage stellen.
Vielen Dank!

Externe Links, Bilder, Videos und Texte sind urheberrechtlich vom Verfasser geschützt!

Lasst uns gemeinsam das Handicap verbessern, in dem wir uns mit Golf-Erfahrungen und Golf-Tipps austauschen!

Leave a Reply

2 Kommentare

  1. Jürgen

    Hallo Winfried, im Gegensatz zu einem Schlag mit dem Eisen solltest Du ein paar Dinge ändern:

    1) Stell Dich etwas breiter als Schulterbreit an den Ball. Dadurch erhaltest Du bei der hohen Schlägerkopfgeschwindigkeit mehr Stabilität.

    2) Tee den Ball auf Höhe der linken Ferse auf. Das Griffende zeigt zur Körpermitte.

    3) Führe den Schlägerkopf im Rückschwung lange über den Boden. Dadurch erhalten Sie einen möglichst großen Radius.

    4) Ziele den Ball etwas weiter nach Hinten an. Der Schlägerkopf sollte mit der hinteren Spitze beim Ball liegen.

    5) Lege den Schläger nicht direkt an den Ball, sondern etwas weiter weg. Fast Mittig.

    6) ggf. den Driver etwas kürzer/länger greifen.

Next ArticleGolf Kurzspiel - Der Standard Pitch