Extra einen Hook schlagen – Golfschwung

Viele Golfer sind immer wieder beeindruckt, wenn ein Spieler gekonnt die Flugbahn seines Balls in der Luft bestimmt. Head Pro Warren Jacklin der Warren Jacklin Golf Akademy zeigt in der heutigen Video-Ausgabe des 10 Second Golftip, wie auch Ihr diesen Schwung gezielt umsetzen. Im speziellen geht es heute um den „Hook“. Der Ball startet rechts vom Ziel und dreht sich in der Luft nach links in Richtung Ziel. Ihr werdet sehen – es sind nur wenige Dinge, die Ihr beachten müsst, um dies zu erlernen.


Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt uns einen Kommentar

Lasst uns gemeinsam Dein Handicap verbessern!
Stellt uns Deine Fragen rund um das Golf spielen! Jetzt Golffrage stellen.
Vielen Dank!

Externe Links, Bilder, Videos und Texte sind urheberrechtlich vom Verfasser geschützt!

Lasst uns gemeinsam das Handicap verbessern, in dem wir uns mit Golf-Erfahrungen und Golf-Tipps austauschen! Indoor-Golf Anlage: Indoor-Golf Anlage eine gute Alternative bei schlechten Wetter

Leave a Reply

Next ArticleGolfschwung - Socket wegbekommen