Golf Trainingsvideo – Putting-Grün lesen

Ein Putt mit viel Break wird häufig unterschätzt, meist ist die gewählte Rollgeschwindigkeit des Balls zu hoch und die vermutete Linie zu direkt gespielt. Eine Situation, die jeder von Ihnen auch schon auf dem Grün kennengelernt hat. Um Ihnen die Situation zu veranschaulichen, haben wir einen Eimer Wasser ausgekippt. An der Fließrichtung des Wassers, können Sie sich vielleicht die Puttlinie besser vorstellen. Die Problematik bei Breakputts liegt meist darin, dass die Linie zu direkt gespielt wird und somit der Ball deutlich unterhalb des Loches vorbeiläuft. Da der Ball meist zu schnell unterwegs ist, können so wieder drei Putts entstehen und genau das wollen wir verhindern.

Fazit:
Halten Sie häufiger mal etwas oberhalb des gedachten Anspielpunktes an, reduzieren Sie die Geschwindigkeit und lassen Sie den Ball ins Loch rollen. Sollte er widererwartend das Loch verfehlen, kommt er optimaler Weise 30 cm hinter dem Loch zur Ruhe.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Üben.


Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt uns einen Kommentar

Lasst uns gemeinsam Dein Handicap verbessern!
Stellt uns Deine Fragen rund um das Golf spielen! Jetzt Golffrage stellen.
Vielen Dank!

Externe Links, Bilder, Videos und Texte sind urheberrechtlich vom Verfasser geschützt!

Lasst uns gemeinsam das Handicap verbessern, in dem wir uns mit Golf-Erfahrungen und Golf-Tipps austauschen! Indoor-Golf Anlage: Indoor-Golf Anlage eine gute Alternative bei schlechten Wetter

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Next ArticleGolf Trainingsvideo - Längenkontrolle beim Putten