Das ideale Golf-Scoring-System für Mannschaften

Sie suchen ein einfaches Managementprogramm für Ihre Golfteams, Clubs, Gruppen, Hobbygruppen, Altersklasse (AK) oder für sich selbst, um die Golfergebnisse Ihrer Mannschaft zu managen?
Dann bieten wir Ihnen das richtige System an!
Alle Golf-Spieler können die Werte der gespielten Runden unmittelbar nach der Golf-Runde / Turnier mit dem Smartphone schnell und einfach in das bedienerfreundliches Bewertungssystem eingeben.

Auf der Suche nach einem einfachen Golf-Scoring System?
Sind Sie auf der Suche nach einem Scoring-System, bei dem Ihre Golf-Mannschaft die Ergebnisse einfach per Handy eingeben und sofort automatisch berechnen kann?

Alle Eigenschaften auf einen Blick.
Erhalten Sie in den Übersichtstabellen schnell und einfach alle Golf-Werte als Übersicht im System.

Auf der Suche nach dem idealen Golf-Scoring System für Altersklassen (AK), Golfgruppen, Vereine oder Golfmannschaften haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein Golf-System zu entwickeln, das über einen längeren Zeitraum einfach zu bedienen ist und viele nützliche und wichtige Funktionen abdeckt. Mit einem webbasierten System ist es daher möglich, die Ergebnisse der gespielten Runden direkt nach dem Turnier oder nach der Golfrunde einzugeben. Für uns sind auch die kleineren Golfgruppen wichtig, ob verschiedene Altersgruppen (AK30, AK50) oder verschiedene Teams eines Golfclubs. Die Golf-Ergebnisse schnell und einfach eingeben und als übersichtliche Statistiken veröffentlichen, das ist die Funktion des Golfscore Systems! Hier können sie noch weitere Golf-Scoring-Features nachlesen.

Der Golf Score hilft dem Golfkapitän / Captain, keine langen Bearbeitungszeiten mehr, um alle Ergebnisse des Spiels einzugeben, kein Papierkram mehr, jeder Golfer kann seine Daten direkt und schnell nach der Golfrunde eingeben. Der Golfkapitän muss nur die Ergebnisse überprüfen und ein Turnier als „beendet“ erklären. Das System berechnet bereits alle Statistiken und wertet so alle Golfspieler und Runden perfekt aus.

Die Punktzahl berechnen?
Möchten Sie ein Golf-System, das die Schlagzahlen, Brutto-Werte oder Netto-Werte für Sie oder Ihr Golfteam berechnet und als tabellarisch anzeigt?
Erhalten Sie alle Spielwerte in Tabellen als Übersicht!

Als Kapitän haben Sie immer zu viel Zeit damit verbracht, die Ergebnisse aller Runden für alle Spieler aufzuschreiben und zu kalkulieren?
Sparen Sie mit unseren System viel Zeit!

Wer kann spielen?
Vor einem Golfturnier / einer Golfrunde sehen Sie, wer alles zugesagt hat – das ist eine bessere Art zu planen!

Recht auf Teilnahme am Turnier?
War die Auswahl der Golf-Spieler für die Turniere / Ligaspiele für Sie als Golfcaptain immer schwierig? Sie möchten sehen, wer die besten Brutto-/Nettowerte, Spielerstatistik, Auswertungen, Golfscore, Spielerübersicht oder die geringste Anzahl von Golfschlägen pro Runde hatte. Alle Werte in Ihrem Verwaltungsprogramm!

Vertrauenswürdige Daten
Die Login Passwörter werden zu 100% verschlüsselt gespeichert, E-Mail und Telefonnummern sind nur für eingeloggte Spieler sichtbar.
Oder lassen Sie das komplette Golf-Scoring-System im Internet verstecken!

Hier bekommen Sie noch weitere Informationen zu dem Golf-Scoring System für Mannschaften!

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage

Trolly

Folgende Frage
Ich fahre meinen Trolly auf dem Fairways immer neben den Ball
Reine Gewohnheit
Bei einem Turnier machte mich ein Mitspieler darauf Aufmerksam das dies eine unzulässige Ausrichtungshilfe sei.
Kann ich nicht nachvollziehen
Auf Ihre Antwort bin ich gespannt.
Gruß Lothar

Putt-Übungen – Weniger drei Putt´s

Putt-Übungen – Weniger drei Putt´s

Fabian Bünker – PGA Golf Professional von „Up & Down“ zeigt uns in seinem neusten Artikel wie Ihr weniger Putt´s in der Golfrunde bekommt.

Wie schaffst du es jetzt aber, weniger 3-Putts zu spielen und „zu putten wie ein Profi“? Bzw. was kannst du, was können wir alle von Profis lernen? Das möchte ich dir heute in meinem aktuellen Blogartikel zeigen. Und natürlich gebe ich dir wieder Übungen mit an die Hand, mit denen du gezielt an deinem Putten üben kannst. Um weniger 3-Putts spielen solltest du dein Putttraining in zwei Bereiche unterteilen. Zum einen in ganz langen Putts aus 10-15 m und zum anderen kurze Putts zwischen 1,5 und und 2,5 m. Dazu am Ende meines Blog Artikels aber mehr. Erst einmal möchte ich mit dir zusammen diese zwei Fragen beantworten:

Warum putten Profis so gut?
Und was kannst du daraus lernen?

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage

Keine getoppten Chips mehr

Ist das ärgerlich! Da liegt man aussichtsreich neben dem Grün, doch statt die Murmel an die Fahne zu nageln, oder gar einzulochen … getoppter Ball – und das war’s mit dem guten Ergebnis.
Die Tipps von James:
– Dem Schläger weniger Loft geben, statt mehr!
– Probeschwünge nur mit der linken Hand (Linkshänder: rechts)
– den Ball flach spielen wollen, statt hoch.
Dann mal ran an die Chips!

Putten: Den Ball so schnell wie möglich rollen lassen

Vaughan Hawtrey zeigt in seinem Kurzspiel Übungsgolfvideo wie Ihr Euch beim putten verbessern könnt.
Putten – den Ball ins Rollen bringen:
Es gibt 3 wichtige Gründe warum wir den den Ball beim Putten gleich rollen lassen:

  1. Kritisch für die Dosierung
  2. Der Ball bleibt seiner Start-Richtung treu
  3. Der Ball kann das Break annehmen

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie das leicht schaffen!

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage

Ready Golf – keine langen Golfrunden mehr!

Der Leiter der Leadbetter Golf Academy in Deutschland, Paul Dyer, hat sich intensiv mit dem Thema Ready Golf auseinandergesetzt!

In der jetzigen Zeit hat man den Begriff „Ready Golf“ schon häufiger gehört – er steht für ein beschleunigtes Spiel und einen erhöhten Spaßfaktor. In Amerika wird Ready Golf schon lange praktiziert und nun halten die Neuerungen auch zunehmenden Einzug auf deutschen Golfplätzen.

Im Video werden Situationen dargestellt, in denen nach Ready Golf gespielt und damit die Runde beschleunigt werden kann. Die Veränderungen werden im Video verdeutlicht, indem „Mr. Wrong“ die Runde nach der „traditionellen Spielweise“ spielt, wohingegen „Ms. Right“ nach den neuen Ready Golf Regeln spielt und damit Zeit einspart.

Nicht nur Paul Dyer und sein Team sind vom Thema Ready Golf überzeugt, sondern auch David Leadbetter persönlich sowie die deutschen Tourspieler Bernd Ritthammer, Sebastian Heisele und Marcel Schneider, aber auch viele weitere bekannte deutsche Golfer sind im Ready Golf Fieber und im Video dabei. Überzeugen Sie sich selbst, dass Ready Golf für alle mehr Spaß im Golfsport bedeuten kann!

Are you ready?