BEAVER GOLF – deutsche Golfmarke mit Stil – Golfhandschuh

Sicherlich habt Ihr schon von der neuen Golfmarke BEAVER GOLF gehört!? Diese sorgt gerade für mächtig Wirbel auf dem deutschen Golfmarkt und war sogar schon in der Golf Week. Golf Helfer hat den neuen Golfhandschuh exklusiv für Euch getestet.

BEAVER GOLF steht für Style, Nachhaltigkeit und höchste Qualität zu einem sehr bezahlbaren Preis. Sie bietet Dir hochwertige Golfhandschuhe aus superweichem Cabretta-Leder, handgefertigt und ohne allergieauslösende Azofarbstoffe oder Chrom VI. Das ist sogar vom deutschen Labor zertifiziert! Der „Original BEAVER Glove“ schmiegt sich an Deine Hand, wie eine zweite Haut, die Ihren Job noch besser macht, als Deine echte Haut. Das funktioniert so gut, dass einige ihn sogar zum Putten tragen.

BEAVER GOLF folgt dem Wandel der Golf-Branche und bringt Style in spießige Golfoutfits. Auch, um noch mehr Menschen zu diesem tollen Sport zu bewegen. S. Simms (Markengründer): „Als leidenschaftlicher Golfer war ich nie mit der Preis-Leistung von Golfhandschuhen zufrieden, also habe ich es besser gemacht. Genau da startete BEAVER GOLF! Artikel weiterlesen…

Winter-Golfhandschuhe – Empfehlungen

Wir möchten Euch hier eine Übersicht von Golfhandschuhe für den Winter vorstellen.

Footjoy Wintersof für Herren und Damen:

Golfspielen macht auch im Winter Spaß. Vor allem, wenn die Hände gut geschützt sind. Der WinterSof ist die erste Wahl bei niedrigen Temperaturen. Die Handfläche aus wildlederähnlichem Sure-Grip-Autosuede ist besonders griffig. Hand- und Fingerrücken bleiben trocken und warm durch wasserdichtes Weather-Shield-Fleece. Eine Strickmanschette, ebenfalls mit Weather-Shield, verbessert den Wärmerückhalt noch.

Fleece
Warmes und leichtes winddichtes Fleece schützt Ihre Hände vor Kälte und Wind und wärmt, ohne aufzutragen.
Manschette mit LycraEine lange, gestrickte Manschette schützt das Handgelenk und hält warm.

Teehalter
Teehalterung am Handrücken. Damit sind Tees stets griffbereit.

Reflektierende Paspeln
Paspeln aus reflektierendem Materian erhöhren die Griffikeit.

Sure-Grip-VelourlederHandfläche mit -Velourleder.
Dünner Velourleder im Greifbereich der Handflächesorgt für einen hervorragenden Griff an kalten Tagen. Artikel weiterlesen…

Private Puttmatte für zu Hause?

Beim Golfspielen kommt es darauf an sein Handicap zu verringern und so einen besseren Score zu erreichen. Durch zu viele Putts wird der Score nur höher und die Verbesserung des Handicaps ist nicht realisierbar. Schlechte Qualität der Golfgreens in Golfclubs und Zeitmangel sind dafür verantwortlich, dass Putts zu selten trainiert werden. Die Puttmatte von Private Greens bietet ein alternatives Putttraining für zu Hause. Artikel weiterlesen…

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage

Kultige Kilts für Ihre Golfschläger – ein Stück Schottland für Ihr Bag

Die fillibegs Schlägerhauben sind ein echter Hingucker auf dem Golfplatz. Auslöser der Entwicklung war der Frust über die Bedienung herkömmlicher Golf-Schlägerhauben. Das neu entwickelte Design ermöglicht eine schnellere Handhabung und schnelles Spiel, da die Schlägerhauben nun einhändig auf- und abgezogen werden können. Die hochwertigen Kilt- und Tweed-Stoffe aus Schottland und England sind in vielen farbenfrohen Mustern erhältlich und werden in Deutschland produziert. Artikel weiterlesen…

Sensor Schwung Analyse – Gadgets für Golfspieler

Golf ist im Grunde ein einfaches Spiel, doch wenn es um die Feinheiten geht, können die kleinsten Details große Unterschiede ausmachen. Ob letztlich als Sieger eines Turnieres oder als Feierabendspieler – jeder kann seinen Schwung mittlerweile recht schnell verbessern. Dabei helfen tun nun auch einige Apps. Wir schauen, ob sie das halten, was sie versprechen. Artikel weiterlesen…

Testbericht – Taylormade Golfball Tp5 und Tp5x

Wir haben mit einer kleinen Gruppe von unterschiedlichen HCP Stärekn den neuen Taylormade Golfball Tp5 und Tp5x getestet. Uns war es allgemein Wichtig, dass wir nicht nur mit Single-HCP Spielern, sondern auch mit 15,20,35 HCP Spielern den Ball testen und schauen, ob auch dort sich der Golfball von Taylormade durchsetzten kann.

Taylormade hat sich auf jeden Fall eine neue Aufgabe für das Jahr 2017/2018 vorgenommen: „Mit den beiden Modellen TP5 und TP5x werden wir das ändern. Wir haben viel Zeit und Man-Power in die Entwicklung unserer beiden Spitzenmodelle investiert. Und wollen das auch in den kommenden Jahren weiterführen.

Für was steht denn das Tp ?
TP-Modelle (Tour Preferred) wo das Spin-Verhältnis gemessen wird.

Wo liegt der Unterschied zwischen dem Tp5 und Tp5x?
Beide Modelle sind soweit gleich aufgebaut und das mit einer 5er Golfball-Schicht. (Haben nicht viele Hersteller dieses aufwendige Verfahren!)

  • 5-Piece-Golfball mit Tri-Fast Core und Dual-Spin Cover
  • Kompression TP5: 83
  • Kompression TP5x: 90
    Artikel weiterlesen…

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage

Der Check-GO Pro – heute wird es technisch! Wie ausgewuchtet ist Dein Golfball wirklich?

Nicht immer hat man ein Break übersehen oder den Putter verrissen. Manchmal liegt es tatsächlich am Ball. Wir befassen uns nun zunächst mit dem Ball und dessen Fertigung, also dem Problem bevor wir auf die Lösung in Form des Check-GO Pro eingehen.

Ein Golfball besteht aus mehreren Schichten unterschiedlichen Materials und jedes Material hat ein eigenes Gewicht. Im Fertigungsprozess muss zunächst der Kern gepresst und geschliffen werden bevor weitere Schichten aufgetragen werden, die dem Ball die gewünschten Eigenschaften verleihen. Es folgt der Mantel und die Lackierung. Zum Schluss werden noch die Farbreste abgefräst und eine schützende Lackschicht aufgetragen. Bei einem Gewicht von nicht einmal 50 Gramm führen schon kleine Ungenauigkeiten unweigerlich zu einer Unwucht im Ball, d.h. der Schwerpunkt des Balles ist außermittig. Dies führt im Flug und beim Putten zu einer seitlichen Abweichung. Artikel weiterlesen…

Golfball Vision-Goker „Blossom“ – Testbericht

Wir haben für euch den Golfball Vision-Goker „Blossom“ unter die Lupe genommen und ausführlich getestet. Dafür wurden uns die Bälle vom Onlineshop Golfball-Uhu zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür!
Vision-Golf ist eine australische Firma mit mehr als 80 Jahre Erfahrung im Golfsport und dem Golfballdesign. Seit 2016 treten nun die Firmen Vision-Golf und Fantom-Golf aus Korea – mit deren Designlabel „Goker“ – als gemeinsame internationale Marke auf. Artikel weiterlesen…

Golfreise nach Südafrika

Unsere Golfreise nach Südafrika startete in Frankfurt, die South African Airline bietet verschiedene Flugoptionen zu günstigen Preisen. Das Golfgepäck konnte zu humanen Zusatzgebühren mit transportiert werden. Über den Zwischenstopp in Johannesburg landen wir am Mittag in Kapstadt. Unsere Südafrika Reise ist nicht nur auf golfen ausgelegt, Kapstadt und die umliegende Weinregion haben so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass die Besichtigung für uns ein absolutes „Muss“ ist. Zwischen dem Besuch des Tafelbergs, einem Wine Tasting auf den Weingütern oder dem Whale watching bleibt jedoch noch ausreichend Zeit für ein paar Runden Golf. Artikel weiterlesen…

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage

Wilson C200 Golfschläger – Test-Bericht

Ich habe nun seit einigen Monaten den neuen WILSON C200 Golfschläger getestet und kann nun auf ein paar weitere Abschlußfragen / Langzeittest-Fragen eingehen:
(Benotung 0-5)

Optik:
Die Optik der C200 Golfschläger-Serie empfinde ich immer noch als sehr Modern und entspricht der heutigen Zeit. Schlicht empfinde ich als sehr gut!
Schöne graue graphit Schäfte mit silberen Köpfen in kombination von roten Ansätzen sehen auf jeden Fall schön aus!
Bewertung: 4.5

Fehlerverzeihung:
Wie in den ersten Test´s zu lesen, empfinde ich immer noch die Fehlerverzeihung als sehr hoch! Nicht so gut getroffene Golfball-Treffer werden nicht gleich zum Disaster, sondern fliegen immernoch in einer guten Kurve / Flugbahn.
Das macht das Golfspiel für die normalen Golfspieler sehr angenehm und endet nicht im Frust.
Bewertung: 5 Artikel weiterlesen…