Golf spielen ist nicht langweilig

Golf ist nicht nur für alte Leute mit einem „dicken“ Portemonnaie, sondern der Golf-Sport ist viel mehr:
– im Golf gibt es keinen Schiedsrichter!
– es gibt nur sich und den Ball!
– Fitness und Training sind sehr wichtig.
– das Golfspiel ist nicht langweilig.
– 9 oder 18 Loch spielst Du nie gleich!
– im Golfbereich triffst Du immer neue und nette Leute!
– Golf spielen kannst Du so lange Du noch laufen kannst.
– Golf ist kein Sport für „reiche“ Leute.
– mit ein paar Golfschläger, Golfbällen und ein Golfbag kann es schon losgehen.
– nach einem schönen Golfball-Treffer erlebt Ihr ein Glücksgefühl der besonderen Art und ist mit nichts anderen zu vergleichen!
– Ihr seid von der Natur umgeben und könnt komplett vom Alltag abschalten!