Welche Griffhaltung passt genau zu mir

Vaughan Hawtrey erklärt uns in dem Golf-Video: Wie man den Schläger greift beeinflusst die Richtung des Ballfluges UND wie Sie sich bewegen!

Beispiel 1: Ein zu starker Griff (die Hände sind zu sehr nach links gedreht) bedeutet oft, dass die Bälle nach links fliegen. Man dreht sich dann weniger nach links – fett Schläge, Sockets und Hüftschmerzen können dann leicht passieren.
Beispiel 2: Ein zu schwache Griff (die Hände sind zu sehr nach rechts gedreht) bedeutet meistens, dass die Bälle nach rechts fliegen. Man dreht den Oberkörper zu früh und zu sehr nach links – Slices, Sockets, getoppte Bälle und Rückenschmerzen können dann leicht passieren.

Wir sind aber alle unterschiedlich gebaut und der optimale Griff bei einem Golfer ist nicht unbedingt der perfekter Griff bei einem anderen Golfer.

Der richtige Golfgriff

Jeder sollte versuchen den Schläger so zu greifen, wie im Lehrbuch beschrieben wird. Was müssen Sie aber tun, wenn Sie, trotz guter Griffhaltung den Ball nach rechts oder links schlagen?
Mehr auch unter: www.vaughanhawtrey.de

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage