Tipps für heiße Tage auf dem Golfplatz

Bei großer Hitze wird weit mehr Energie verbraucht, als die meisten Amateure meinen. Michael Thurner vom GC St. Leon-Rot erklärt Euch in diesem Video-Tipp, wie Du Dich auf einen heißen Golftag optimal vorbereiten.

Packt daher folgende extra Sachen in Eurer Golfbag ein:

  • extra Handtuch
  • Sonnencreme
  • mehrerer Golfhandschuhe
  • leichtes Essen: Bananen, Reiswaffeln oder Studentenfutter
  • Wasser: circa 3 Liter
  • Regenschirm als Sonnenschirm

Weitere Tipps für heiße Sommertage aufm dem Golfplatz

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage

5 Profi-Tipps von den besten Fünf der Golf-Weltrangliste

Jordan Spieth auf einer Pressekonferenz in Edison, New-Jersey, vor dem Barclays Cup 2015

Golfprofi Jordan Spieth aus den USA ist aktuell der beste Golfer der Welt.
Bildnachweis: L.E.MORMILE | 309877106 | shutterstock.com

Auch die besten Golfer der Welt haben einmal klein angefangen. Die Ursache dafür, dass sie später Major Turniere wie die US Masters oder die U.S. Open gewinnen, liegt in ihrem Talent, ihrem Ehrgeiz und ihrem Fleiß. Ein bisschen Glück gehört natürlich auch dazu. Vermutlich werden die Wenigsten von Ihnen je ein Grand-Slam-Turnier im Golf gewinnen. Das sollte uns aber nicht daran hindern, vom Wissen und der Erfahrung der Golfprofis zu partizipieren. Eine positive Sichtweise der Dinge kann dabei sehr hilfreich sein. Eine Verbesserung des Golf-Handicaps kann sich auch wie der Sieg bei den British Open anfühlen. Die, die wissen wie es geht, nämlich die Top ten der Golf-Weltrangliste, geben hier wertvolle Tipps, damit Sie Ihrem Ziel näherkommen. Artikel weiterlesen…

Welche Griffhaltung passt genau zu mir

Vaughan Hawtrey erklärt uns in dem Golf-Video: Wie man den Schläger greift beeinflusst die Richtung des Ballfluges UND wie Sie sich bewegen!

Beispiel 1: Ein zu starker Griff (die Hände sind zu sehr nach links gedreht) bedeutet oft, dass die Bälle nach links fliegen. Man dreht sich dann weniger nach links – fett Schläge, Sockets und Hüftschmerzen können dann leicht passieren.
Beispiel 2: Ein zu schwache Griff (die Hände sind zu sehr nach rechts gedreht) bedeutet meistens, dass die Bälle nach rechts fliegen. Man dreht den Oberkörper zu früh und zu sehr nach links – Slices, Sockets, getoppte Bälle und Rückenschmerzen können dann leicht passieren.

Wir sind aber alle unterschiedlich gebaut und der optimale Griff bei einem Golfer ist nicht unbedingt der perfekter Griff bei einem anderen Golfer.

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage

Golf-Frage stellen!

Ihr wisst nicht welcher Golf-Handschuhe perfekt für Euch ist? Welche Golf-Schuhe gut sind, welche Golf-Schläger zu Euch passen, oder Fragen zu den Golf-Regeln?
Dann stellt hier Eure Frage