Mein Schwung 2019 – So Verbesserte ich meine Hüftdrehung

Mein Schwung 2019 – So Verbesserte ich meine Hüftdrehung

In diesem Video sehst du wie ich Bälle schlage und an meinen Schwung 2019 arbeite.

Gute Nachricht für mich – ich habe das Kreuzen am Ende des Aufschwungs beseitigt. Dafür brauchte ich 2018. Es hat mit dem Anfang des Rückschwungs zu tun. Die Hüftdrehung beim Abschwingen ist wesentlich besser, da ich jetzt die Ferse beim Ausholen anhebe. Meine erste Bewegung beim Abschwingen ist es, die Ferse in den Boden zu Drücken bevor ich meine Arme senke. Ich muss noch an meinen Rhythmus in den nächsten Wochen arbeiten. Ich hebe die Arme zu schnell.


Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt uns einen Kommentar

Lasst uns gemeinsam Dein Handicap verbessern!
Stellt uns Deine Fragen rund um das Golf spielen! Jetzt Golffrage stellen.
Vielen Dank!

Externe Links, Bilder, Videos und Texte sind urheberrechtlich vom Verfasser geschützt!

Lasst uns gemeinsam das Handicap verbessern, in dem wir uns mit Golf-Erfahrungen und Golf-Tipps austauschen!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Next ArticlePutten Technik - so verwenden Sie die Schultern richtig