Skip to main content

Der Golf-Ball wird beim Probeschwung berührt

Beim Probeschwung berührt Ihr den Golf-Ball.. Was für Regeln treffen hier in Kraft? Vaughan Hawtrey erklärt uns in dem Video die Regeln dazu. Der Spieler erhält einen Strafschlag und muss den Ball von der alten Schlagstelle neu abschlagen. Beim Thema Probeschwung wäre noch interessant zu erwähnen, dass es beim Abschlag keinen Strafschlag gibt, wenn der Ball aus Versehen bewegt wird.

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.