Wilson C200 Golfschläger – Test-Bericht

Ich habe nun seit einigen Monaten den neuen WILSON C200 Golfschläger getestet und kann nun auf ein paar weitere Abschlußfragen / Langzeittest-Fragen eingehen:
(Benotung 0-5)

Optik:
Die Optik der C200 Golfschläger-Serie empfinde ich immer noch als sehr Modern und entspricht der heutigen Zeit. Schlicht empfinde ich als sehr gut!
Schöne graue graphit Schäfte mit silberen Köpfen in kombination von roten Ansätzen sehen auf jeden Fall schön aus!
Bewertung: 4.5

Fehlerverzeihung:
Wie in den ersten Test´s zu lesen, empfinde ich immer noch die Fehlerverzeihung als sehr hoch! Nicht so gut getroffene Golfball-Treffer werden nicht gleich zum Disaster, sondern fliegen immernoch in einer guten Kurve / Flugbahn.
Das macht das Golfspiel für die normalen Golfspieler sehr angenehm und endet nicht im Frust.
Bewertung: 5

Länge:
Mit meinen eigenen Golfschlägern (Taylormade Rsi1) bin ich mit der Länge sehr zufrieden und kann mit dem C200 Modell auf jeden Fall die gleiche Länge erziehlen.
Da ich einen Graphit-Schaft habe, fliegen die Bälle noch ein Stückchen weiter 😉
Bewertung: 4

Klang:
in meinen ersten Test´s bin ich schon auf den Klang etwas eingegangen und muss nun auch nach weiteren Monaten sagen, dass dieser immer noch schön und angenehm ist.
Trifft man den Golfball direkt im Sweetspot, so hört man fast nichts! Wie Butter geht der Schlägerkopf durch den Ball!
Gefällt mir immer noch sehr gut.
Bewertung: 4

Anpassbarkeit:
Soweit lässt sich der reine Golfschläger sehr genau an seinen Golfschwung und Größe anpassen.
Im Fitting können wir zwischen verschiedenen Schaft-Längen wählen, Schaft-Gewicht und Lie-Anpassungen für den Schlägerkopf.
Auch wärend der Golfrunde und einigen gespielten Runden, fühlt sich der C200 Schläger weiterhin gut an! ich habe nicht das Gefühl, dass ich einen anderen Schläger benötige.
Bewertung: 4.5

Gesamturteil:
In meinen Augen ein perfekter Golfschläger für HCP im höheren und mittleren Bereich.
Insgesamt bringt er viele schöne Eigenschaften mit, ob es die Fehlerverzeiung ist, der gut durchschwingende Kopf oder auch die Optik, passen gut zu mir!
Ich werde weiter mit dem WILSON C200 spielen und habe schon mein HCP von 25 auf 18 runterspielen können.
Das nächste Ziel ist das HCP von 15 🙂
Gesamtbewertung: 4.5

IMG_1376

Unsere ersten Testberichte zu den WILSON C200 Golfschlägern:
http://www.golf-helfer.de/2016/05/18/wilson-golfschlaeger-c200-fitting-1095/
http://www.golf-helfer.de/2016/06/05/wilson-golfschlaeger-c200-golfrunde-1171/


Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt uns einen Kommentar

Lasst uns gemeinsam Dein Handicap verbessern!
Stellt uns Deine Fragen rund um das Golf spielen! Jetzt Golffrage stellen.
Vielen Dank!

Externe Links, Bilder, Videos und Texte sind urheberrechtlich vom Verfasser geschützt!

Lasst uns gemeinsam das Handicap verbessern, in dem wir uns mit Golf-Erfahrungen und Golf-Tipps austauschen! Indoor-Golf Anlage: Indoor-Golf Anlage eine gute Alternative bei schlechten Wetter

Leave a Reply

Next ArticleGolfreise nach Südafrika